Die Stadt



Die Stadt zählte 1939 (etwa wie Ansbach zur gleichen Zeit) 25.522 Einwohner und war Sitz einer Bezirkshauptmannschaft, später einer Kreisverwaltung.

Sie entwickelte sich ab Mitte des 19. Jahrhunderts zu einer namhaften Industriestadt mit nahezu 50 Fabriken (davon allein 27 Tuchfabriken mit je 100 bis 500 Beschäftigten). Dazu gab es – neben anderen Maschinenfabriken – eine große Webstuhl- und Webereimaschinenfabrik sowie die weltberühmte Orgelfabrik Rieger, von deren Nachfolgefirma (nach der Vertreibung in Vorarlberg ansässig) auch die Orgel in der Ansbacher Johanniskirche gebaut worden ist.

Schloßplatz Jägerndorf

Das Stadtschloß wurde vom Ansbacher Architekt Behaim geplant. Ab 1528 war es Residenz, Repräsentations- und Regierungssitz des Fürstentums mit den Besitzungen Oderberg und Ratibor/OS. Schloßherren waren 1523-1543 Georg, 1543-1603 Georg Friedrich, 1603-1622 Joachim Friedrich von Hohenzollern, Brandenburgischer Kurfürst und Herzog von Jägerndorf.

Unter den Liechtensteinern wurde im Stadtschloß die Forstverwaltung untergebracht und war kein Regierungssitz.

Sternbahnhof Jägerndorf, Sitz des Maschinenamt

Vom Sternbahnhof Jägerndorf mit dem Maschinenamt waren Eisenbahnlinien nach:
Jägerndorf-Hennersdorf-Neustadt-Neiße
Jägerndorf-Leobschütz
Jägerndorf-Troppau-Ostrau
Jägerndorf-Freudenthal-Olmütz mit der Nebenlinie Milkendorf-Würbenthal

Wichtige Einrichtungen der Stadt

  • sechs katholische, eine evangelische Kirche und eine Synagoge
  • Stadttheater für Schauspiel, Operette und Oper (Das Ensemble spielte auch in der Nachbarstadt Troppau)
  • eine Oberschule für Jungen, eine für Mädchen (Gymnasien)
  • drei Bürgerschulen (entspr. heutigen Realschulen)
  • elf Volksschulen
  • eine Weberei-Fachschule
  • eine Frauenberufsfachschule
  • eine gewerbliche und eine kaufmännische Fortbildungsschule
  • fünf Kindergärten für 364 Kinder (1930)



Legende

1. Rathaus
2. Pfarrkirche St. Martin
3. Lauben
4. Fürstl. Schloß
5. Amtsgericht
6. Städt. Licht- und Schauspielh.
7. Evang. Kirche
8. Bezirkshauptmannschaft
9. Realschule


10. Schwedenmauer
11. Mädchenschule
12. Turnhalle
13. Neue Turnhalle
14. Knabenschule
15. Pförtelgasse
16. Feuerwehr
17. Klosterschule
18. Heilige Geist Kirche


19. Minoritenkloster
20. Synagoge
21. Postamt
22. Webschule
23. Arbeiterheim - Kino
24. Kath. Vereinsheim
25. Jubiläumsschule
26. Schützenhaus



Bilder der Stadt Jägerndorf

zum Vergrößern auf die Bilder klicken